zum Inhalt

Kolonistenhof 2015

Stall bzw. Vereinsleben 2014

Ringreiten 2013

Winter 2012

Tag der offenen Tür 2012

Wie die letzten Jahre auch, haben wir dieses Jahr zum Tag der offenen Tür wieder ein Hausturnier veranstalltet. Trotz der sehr zahlreichen Teilnahme hatten wir dieses Jahr zum ersten mal zwischendurch auch mal ein wenig Pause, dies war denke ich für alle sehr Erholsam.

Abzeichenlehrgang 2012

Auch dieses Jahr haben wir wieder einen Abzeichenlehrgang durchgeführt. Dieser wurde von allen Teilnehmern erfolgreich absolviert. An dieser Stelle noch einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle Teilnehmer.

Weihnachtsfeier 2011

Dieses Jahr haben wir bei unserer Weihnachtsfeier die Geschichte von dem Sternschnuppenregen erzählt. Diese handelt von einem kleinem Eichhörnchen, dessen Mutter krank ist. Mit hilfe der anderen Waldtiere gelingt es ihm, eine Sternschuppe zu fangen und hiermit seine Mutter zu heilen. Um diese Geschichte gut darstellen zu können wurden von vielen fleißigen Händen Requisiten gebastelt. (Man beachte unter anderem die Sterne an der Hallendecke)

Tag der offenen Tür bzw. Hausturnier 2011

Bei unserem heutigen Hausturnier hatten wir wieder mal viel Spaß. Vom einfachen Reiter über eine E-Dressur bis hin zur A-Dressur gab es im Viereck viel zu sehen. Springen durfte aber auch nicht fehlen, so gab es noch ein E-Springer und ein Jump and Run bei denen die Reitschüler ihr Können unter Beweis stellen konnten. Besonders das Jump and Run, bei dem ein Teilnehmer einen Parcour zu Pferd überwinden musste und der andere Teilnehmer einen verkürzten Parcour zu Fuß bewälltigen musste, war das Highlight. Die Teilnehmer und auch sie Zuschauer kamen aus dem Lachen nicht mehr raus.

Ich hoffe das wir weiterhin viel Spaß mit euch haben und immer wieder so tolle Tage erleben.

Abzeichenlehrgang 2011

Osterrally 2011

Heute hatten wir bei besten Wetter die erste Osterrally in unserem Verein. Bei dieser Rally mussten die Teilnehmer Sackhüpfen, Eierreiten, mit verbundenden Augen Slalom laufen und ihr Fachwissen rund ums Pferd zum besten geben. Durch das Wetter aber auch durch die wieder tollen Helfer hatten wir denke ich mal alle viel Spaß.